Zurück

Mini-Zoo Kucyk

Mini-Zoo Kucyk

Daniel
W Mini Zoo Kucyk w Inwałdzie spotkać można aż 40 gatunków zwierząt, bardziej i mniej znanych. Mieszka tu kangur Bennetta, struś Emu, szynszyle, szopy pracze, bażanty, dziki, osły, kozy, daniele, papużki, dzikie kaczki, lamy, emu, owce kameruńskie… Na specjalnych tabliczkach znajdują się opisy każdego gatunku, dzięki którym można poznać wiele ciekawostek z nimi związanych.

Im Mini-Zoo Kucyk kann man bis zu 40 Arten von bekannten und weniger bekannten Tieren antreffen. Hier leben Rotnackenwallabys, Emus, Chinchillas, Waschbären, Fasanen, wilde Esel, Ziegen, Damwild, Papageien, Wildenten, Lamas, Emus, Kameruner Schafe... Auf speziellen Tafeln sind Beschreibungen der einzelnen Arten, so dass man viel Wissenswertes über die Tiere erfahren kann. Die Tiere können auch mit speziell zubereitetem Tierfutter gefüttert werden. Im Mini-Zoo warten auf die Besucher auch eine Reihe anderer Attraktionen, darunter Reiten. Man kann Reitunterricht in der Halle nehmen, oder wenn Sie sich schon im Sattel sicher fühlen, kann man einen Ausritt machen. Eine große Attraktion ist die Bimmelbahn, die Kinder und Erwachsene zum Mini-Zoo vom Parkplatz der mittelalterlichen Festung mitnehmen kann. Die Jüngsten werden sicherlich gerne das Indianerdorf besuchen. Auf einem weitläufigen Gelände gibt es mehrere große Wigwams (jeweils für bis zu 20 Personen) mit einer Feuerstelle, wo man Würstchen und Kartoffeln braten kann. Im Zoo finden Interessanten auch organisierte Aktivitäten – Öko-Workshops verbunden mit der aktuellen Jahreszeit und den Feierzeiten. Beim Mini-Zoo befinden sich Ferienhäuser und ein Campingplatz. Der Mini-Zoo ist Teil des Inwałd Parks. Er liegt in der Nähe von vier Vergnügungsparks.

Spielen Spielen